Holzrücken

Für die anfallenden Rückearbeiten werden ein Welte W 230 Forstschlepper mit 7,2-Meter-Loglift 121R Kran sowie ein Steyr 6195 mit einem 10-Meter-Pflanzelt Kran 71100 eingesetzt.

 

Die beiden Forstschlepper eignen sich besonders für die Stark- und Langholzrückung.


Die Maschinen sind mit biologisch abbaubaren Ölen und Schmiermitteln versehen. Des weiteren kommt eine bodenschonende Forst- Radialbereifung (28L 26) zum Einsatz.